Meditation – dein Immunsystem aktivieren und Energie tanken

GASTBLOGGER BEITRAG: Immunsystem aktivieren & Energie tanken sind die wichtigsten Aspekte zur Heilung!

meditation-dein-immunsystem-aktivieren-und-energie-tanken-bettina-ladner

GASTBLOGGER BEITRAG www.bettinaladner.com

Wie oft haben wir uns gewünscht, mehr Zeit zu haben. Einfach zuhause zu bleiben. Blau zu machen. Das haben wir jetzt auch. Aber diese eine klitze kleine Kleinigkeit, die das ganze so schön abrunden würde, die fehlt. Nämlich, diese schwierige Zeit für sich alleine zu haben. Runter zu kommen, als Mama die Energie einfach aufzusaugen. Aus der Traum vom Blaumachen. Vielmehr versuchen wir nun mit unseren Kindern den Tag so angenehm wie möglich zu gestalten – spielen, entertainen, quatsch machen. Rund um die Uhr.

Immunsystem aktivieren & Energie tanken sind nun die wichtigsten Aspekte zur Heilung!

Nun haben wir gemeinsam 24/7 „Hausarrest“. Rausgehen mit der eigenen Familie darf man ja, aber erkläre mal einem 5-Jährigen, dass er sich seinen Freunden in der Wohnsiedlung nur bis auf einem Meter nähern darf. Einfache Gewohnheiten des Alltages, der Kontakt mit Mitmenschen, einfach mal über den Haufen geworfen. Doch zu unserem Schutz, unserer Gesundheit, nehmen wir diese Herausforderung an!

meditation-dein-immunsystem-aktivieren-und-energie-tanken-bettina-ladner
meditation-dein-immunsystem-aktivieren-und-energie-tanken-bettina-ladner
„Hey, so wie vorher wird’s nicht mehr laufen!“

Wie wir wissen – Der Alltag als Mama ist generell nicht immer Ponyhof, und deswegen musste ich mir irgendwann etwas überlegen, um nicht vollkommen auf mich zu vergessen. Vor dem Kind hatte ich super viel Zeit für Laufen, Yoga, Sport, Meditieren und das ganze Wellness-Repatoir. Danach merkte ich schnell „Hey, so wie vorher wird’s nicht mehr laufen, ok?!“ Ich wusste der einzige Weg zu einem gesunden und entspannten Seins-Zustand (wir reden hier nicht von 24 Stunden nonstop) war, mich bewusst mit mir selbst zu verbinden. Also fing ich wieder mit dem Meditieren an.

Ich kann nur sagen, es macht einen anderen Menschen aus dir. Es verändert dein Gehirn auf physischer Ebene, was sich natürlich auf dein ganzes Leben und vor allem auch positiv auf den Alltag mit Kind auswirkt. Es lässt dich dir selbst wieder näher kommen. Es öffnet Türen zu Gefühlen, die du vielleicht schon ganz lange nicht mehr hattest, um nur ein paar Dinge zu erwähnen.

meditation-dein-immunsystem-aktivieren-und-energie-tanken-bettina-ladner
meditation-dein-immunsystem-aktivieren-und-energie-tanken-bettina-ladner

Am besten ist, man probiert’s. Auch wenn es eine Weile dauert, bis du die Früchte ernten kannst, kann ich dir versichern, sie werden kommen. Meditation sollte kein Exot sein, sondern so normal wie das tägliche Zähne putzen. Und wenn du tagsüber so ganz und gar nicht dazu kommst, mach zwischendurch auf der Toilette kurze Achtsamkeits- und Atemübungen, um wieder Boden unter den Füßen zu bekommen und verschieb die Meditation auf den Abend. Und wer ältere Kinder hat, kann es natürlich auch geich mal gemeisam versuchen. Bringt Ruhe und Gelassenheit in euren Tag!

Alles Liebe euch da draußen und bleibt gesund! Bettina www.bettinaladner.com

office@neumodisch.at

Noch keine Kommentare zu diesem Beitrag

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.