Prag Städtetrip – 5 Highlights der tschechischen Hauptstadt

Es war mal wieder an der Zeit, eine kleine Reise zu Zweit zu erleben. Voller Reiselust packten wir unsere Koffer für

prag-städtetrip-5-highlights-in-der-tschechischen-hauptstadt-neumodisch

… einen Wochenendtrip nach Prag – denn nur wenige Tage Auszeit reichen mir, den Alltag als berufstätige Mama wieder gelassener zu meistern und viele Dinge entspannter zu sehen. Geht es dir auch so? Warum wir vorher noch nie in Prag gewesen sind, lässt sich eigentlich nicht erklären, denn jeder der dort schon einmal war, erzählte wie wunderschön diese Stadt ist. Nun war es endlich soweit, uns selbst davon zu überzeugen.

Reisen ist die schönste Art zu lernen

Nach einer fünfstündigen Autofahrt von Graz nach Prag, befanden wir uns an einem Freitag Abend in der wunderschönen tschechischen Hauptstadt. Die Unterkunft wählten wir so, dass wir nur wenige Schritte bis in die Altstadt benötigten, um diverse Sehenswürdigkeiten abklappern zu können. Wir entschieden uns für das Motel One Prague, mit direkter Anbindung zu einem Shoppingcenter und Parkmöglichkeit für Hotelgäste. (>> hier gehts zum Hotelbericht)

Ein Wochenende voller Kultur und gutem Essen

Prag – Samstag Vormittag: Anstatt uns direkt auf die klassischen Sehenswürdigkeiten zu stürzen, nahmen wir uns vor, uns einfach mal treiben und  Prag unverfälscht auf uns wirken zu lassen. So liefen wir ganz entspannt durch die Gassen der Altstadt und landeten direkt auf der berühmten Karlsbrücke.

Prag und ihre atemberaubende Altstadt

Die wiederum stellt die Verbindung zum interessanten Stadtteil Malá Strana, der sogenannten Kleinseite her, wo uns neben den vielen kleinen Restaurants und Kaffees mit Blick auf die Moldau, sowie den gepflegten Parks, die Prager Burg förmlich in ihren Bann zog. Obwohl sich die Innenstadt als sehr modern bezeichnen lässt, kommt man bei einem Spaziergang immer wieder an Stadtteilen vorbei, die einen authentische Eindrücke über das frühere, alte Prag vermitteln.

prag-städtetrip-5-highlights-in-der-tschechischen-hauptstadt-neumodisch
prag-städtetrip-5-highlights-in-der-tschechischen-hauptstadt-neumodisch

5 Highlights für deinen Prag Wochenendtrip

1.Prager Schönheit – die Architektur

Schlage bewusst Wege abseits der Touristentrampelpfade ein! Das geht in Prag richtig gut: Hier wimmelt es nur so von kleinen Gassen, Flussarmen, Burgtoren oder Wachtürmen. Hinter jeder Ecke versteckt sich ein neues Kaffee, oder ein Atelier. Das Entdecken quer durch die kleinen Gässchen von Prag ist einfach ein Erlebnis. Vielleicht entdeckst du ja auch nach einigem Herumstöbern schöne und spannende Viertel: Wie z.B. das jüdische Viertel Josefstadt.

prag-städtetrip-5-highlights-in-der-tschechischen-hauptstadt-neumodisch-5
prag-städtetrip-5-highlights-in-der-tschechischen-hauptstadt-neumodisch-5
prag-städtetrip-5-highlights-in-der-tschechischen-hauptstadt-neumodisch
2.Das jüdische Viertel Josefstadt

Das besterhaltenste jüdische Viertel – hier befinden sich gleich sechs Synagogen, das jüdische Rathaus, der Friedhof und vieles mehr. Neben der wunderschönen Architektur erfährst du hier einiges über das Leben und Schicksal der Prager Juden. Empfehlenswert ist eine Führung durch das Viertel mit Besichtigung des Jüdischen Friedhofs und Pinkas Synagoge.

3.Die Top Sehenswürdigkeiten der Stadt

Die Karlsbrücke – Sie gehört zu den ältesten Steinbrücken in Europa und sicherlich auch zu den Schönsten. Die Brücke verbindet den Osten der Stadt mit dem Westen und führt über die Moldau.

Auf der anderen Seite der Karlsbrücke siehst du aus der Ferne schon die Prager Burg Hradschin. Hradschin bezeichnet dabei das historische Viertel auf dem Prager Burgberg. Von der Burg aus hast du eine traumhafte Sicht auf die Moldau und die Stadt. Am besten du gehst früh am Morgen dorthin, wenn das Schloss gerade erst öffnet. Dann ist noch nicht ganz so viel los und du kannst entspannt die Gegend erkunden. Der Aufstieg nach oben ist etwas steil, zudem warten Hunderte von Treppen auf dich.

Von der Burg aus kannst du weiter schlendern bis zum Goldenen Gässchen. In dieser Gasse wohnten damals Goldschmiede, weshalb diese Gasse auch ihren Namen bekommen hat. Die kleinen Häuser in dieser Straße dienen als kleine Museen und zeigen dir, wie man hier damals gelebt hat.

Der Wenzelsplatz in Prag ist mit einer Länge von mehr als 700 Meter einer der größten Plätze in Europa. Besonders gut haben uns die Fassaden im Barock und Jugendstil gefallen. Und selbst am späten Abend ist hier noch richtig belebt.

Die Innenstadt und der Altstädter Ring: Dieser riesige Platz beherbergt zahlreiche Kaffees, Märkte, Restaurants und Geschäfte. Außerdem triffst du hier viele Straßenkünstler und Touristen. Besonders schön sind die Häuser am Platz, welche zum Teil auf romanischen und gotischen Grundmauern gebaut wurden. Rund um den Platz befindet sich viele Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel das Altstädter Rathaus mit der astronomischen Uhr die Teynkirche, der Palais, sowie das Haus zur Steinernen Glocke .

prag-städtetrip-5-highlights-in-der-tschechischen-hauptstadt-neumodisch
prag-städtetrip-5-highlights-in-der-tschechischen-hauptstadt-neumodisch
prag-städtetrip-5-highlights-in-der-tschechischen-hauptstadt-neumodisch
4.Eine Stadtführung durch Prag

Wer die Stadt lieber geführt erleben möchte, sollte eine Free-Walking Tour in Betracht ziehen. Das Konzept eine großartige Möglichkeit, eine Stadt möglichst authentisch in kurzer Zeit kennenzulernen. Einwohner der Stadt, meistens Studenten, führen kleine Gruppen von Touristen führen mit spannenden Geschichten und einer Menge Humor und Persönlichkeit durch die Stadt, empfehlen diverse Örtlichkeiten, Restaurants und stehen für alle Fragen bereit, die du dir nur ausmalen kannst. Zwar ist grundsätzlich niemand verpflichtet, den Guides am Ende der Führung etwas zu zahlen doch quasi jeder tut es und sollte es auch tun (In Prag so etwa 5,00 bis 15,00 EUR ).

5.Landestypisches Essen gut und günstig

Die tschechische Küche ist zwar sehr deftig, wir haben aber auf unseren bisherigen gemeinsamen Reisen wohl noch nirgends so günstig gegessen und getrunken wie in Prag! Gleich vorweg: Für Vegetarier wird es ein wenig schwierig,  denn die tschechische Küche ist sehr fleischlastig. Die Stadt quillt gerade so über von Restaurants, Bars und Kneipen. Essen und Trinken hat in der böhmischen Kultur wohl einen großen Stellenwert.

Vergiss bei deinem Prag Trip auf keinen Fall auf den typischen Baumkuchen. Der sollte unbedingt dort probiert werden. Dieser ist nicht, mit dem Baumkuchen zu vergleichen, den man bei uns auf diversen Weihnachtsmärkten im Dezember kaufen kann. Wir sagen – einfach nur himmlisch!

TIPP : Die besten Kaffee’s in Prag trinkst du übrigens hier:
  • Café Slavia – Das Café befindet sich direkt an der Brücke Legii mit Blick auf die Moldau und ist eines der ltersten Safes.
  • Das Café Karma – Hier kannst du coole Dinge kaufen und ganz nebenbei auch Café schlürfen.
  • Louvre Café – Hier haben schon Franz Kafka und Albert Einstein gegessen
  • Café Urban – Minuten vom Busbahnhof Florenc entfernt
  • Cafè Kafemat – Befindet sich im Stadtteil Dejvice und ist für seinen guten Espresso bekannt
prag-städtetrip-5-highlights-in-der-tschechischen-hauptstadt-neumodisch
prag-städtetrip-5-highlights-in-der-tschechischen-hauptstadt-neumodisch
prag-städtetrip-5-highlights-in-der-tschechischen-hauptstadt-neumodisch
FAZIT:

Es gibt unglaublich viel zu entdecken im schönen Prag: Ob Kultur, Architektur, Geschichte, Gastronomie oder die vielen tollen kleinen Gassen, für wirklich jeden ist hier etwas dabei. Und das macht Prag zusammen mit den tollen Preisen zu einem großartigen Ziel für einen Wochenendtrip. Wer Prag mit der ganzen Familie erleben möchte, sollte wissen, dass größtenteils alles zu Fuß erreichbar ist. Wer also den Kindern viel Kultur in kürzester Zeit zeigen möchte, sollte unbedingt mit den Kids diese Stadt besuchen.

AMBIENTE:4 out of 5 stars (4,0 / 5)
ERHOLUNGSFAKTOR:3 out of 5 stars (3,0 / 5)
SPASSFAKTOR:3.5 out of 5 stars (3,5 / 5)
GENUSSFAKTOR:3.5 out of 5 stars (3,5 / 5)
PREIS/LEISTUNG:5 out of 5 stars (5,0 / 5)
WEITEREMPFEHLUNG:5 out of 5 stars (5,0 / 5)
TRANSPARENZ:

office@neumodisch.at

Noch keine Kommentare zu diesem Beitrag

Sorry, the comment form is closed at this time.