Schnelles Vollkornbrot ohne Hefe – vegan

Veganes, schnelles Vollkornbrot ohne Hefe. Perfekt für jedes Frühstück oder für leckere Snacks zwischendurch. Am Besten gleich nachbacken:

schnelles-vollkornbrot-ohne-hefe-vegan-neumodisch

Selbstgebackenes Brot liegt in Zeiten wie diesen schwer im Trend. Nachdem gerade Hefe generell ein sehr gefragtes Produkt ist und teilweise in den Geschäften nicht lieferbar, habe ich für dich ein schnelles Vollkornbrot ohne Hefe probiert. Es ist ruckzuck gemacht, außen wunderbar knusprig und innen so richtig schön fluffig. So wie für mich und die gesamte Familie ein Brot sein muss.

Vollkornbrot – schnell – vegan – lecker

Ich experimentiere immer wieder mit unterschiedlichen Samen und Kernen. So schmeckt das Brot auch immer wieder anders. Du kannst auch etwas fein geraspeltes Gemüse, wie Karotten oder Zucchini dazu geben – für noch mehr Vitamine, und Saftigkeit im Teig! Gesundes Brot, das schnell und einfach selbst gemacht ist und einfach fantastisch schmeckt!

Zutaten: für 4 Portionen

  • 500g Vollkornmehl (z.B. Dinkel)
  • 3/4 Pkg. Weinstein Backpulver
  • 2 EL Brotgewürze (Anis, Felnchel, Kümmel)
  • 1 EL Salz
  • 500ml Wasser warm
  • 5 EL Samen oder Kerne (Sonnenblumen, Kürbiskerne, Leinsamen, Chiasamen)
  • 1 EL Kerne als Topping
  • 2 fein geraspelte Karotten oder 1 Zucchini (OPTIONAL)
schnelles-vollkornbrot-ohne-hefe-vegan-neumodisch

Zubereitung:

Ofen auf 200°C vorheizen. 500g Vollkornmehl in eine Schüssel geben, Weinstein-Backpulver dazu geben, Brotgewürz klein hacken und dazu geben, Salz und Samen/Kerne dazu. Die trockenen Zutaten kurz mischen und mit ca. 500ml warmen Wasser vermischen und verrühren. Falls du Karotten oder Zucchini in den Teig dazugeben möchtest, rühre nun die geraspelte Menge dazu und mische den Teig nochmals durch. Achtung: Der Teig ist jetzt etwas klebriger. Lasse dich dadurch nicht irritieren. Gib dann die Masse locker in eine Brotbackform. Streu nun die restlichen Kerne auf den Teig. Streiche den Teig noch mit etwas Wasser an, denn das ergibt eine noch knusprigere Kruste. Stell dann ein kleines feuerfeste Form mit etwas Wasser in den Ofen dazu und backe dein Brot auf der 2. Stufe von unten mit 200°C ca. 60 min.

schnelles-vollkornbrot-ohne-hefe-vegan-neumodisch
schnelles-vollkornbrot-ohne-hefe-vegan-neumodisch
schnelles-vollkornbrot-ohne-hefe-vegan-neumodisch

Genieße das Brot am Besten lauwarm mit etwas Butter oder mit einem selbstgemachten Aufstrich. Verrate uns auch deine Brotbackmischung ohne Hefe in den Kommentaren.

TRANSPARENZ:

office@neumodisch.at

4 COMMENTS

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.